© Freiwillige Feuerwehr Geestland - Ortswehr Langen. Alle Rechte vorbehalten.
 

Brandmeldeanlage ausgelöst


Brandeinsatz
Zugriffe 318
Einsatzort Details

Langen, Hinschweg
Datum 03.03.2023
Alarmierungszeit 20:40 Uhr
Einsatzende 21:10 Uhr
Einsatzdauer 30 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Langen

Einsatzbericht

In einem örtlichen Altenheim löste die Brandmeldeanlage aus.
Beim Eintreffen konnte eine starke Verrauchung festsgestellt werden. Bei der weiteren Erkundung wurde festgestellt, dass die Verrauchung aus einer Waschküche kam, in der ein Wäschetrockner qualmte. Der Wäschetrockner war bereits stromlos geschaltet und es ging keine weitere Gefahr von ihm aus. Das Gebäude mit einem Druckbelüfter entraucht, die Brandmeldeanlage wurde anschließend wieder zurückgestellt und der Wäschetrockner wurde nochmals kontrolliert.
Die Einsatzstelle wurde dann an eine verantwortliche Person übergeben und die Kameraden der Ortswehr Langen rückten wieder ein.