DLK 23/12 cc

Drehleiter mit Rettungskorb    
   
Hersteller Fahrzeug / Aufbau Funkrufname
Iveco Magirus Florian Cuxhaven 24-30-25
   
Motor Baujahr
- Diesel
- Hubraum 7685 ccm
- Leistung 196 kw (266 PS)
1999
   
Ausstattung Besatzung
- Computergesteuerte Drehleiter
- Leiterpark mit einer Steighöhe von 30 m
- Rettungskorb für 3 Personen
- Wendestrahlrohr  und für den Rettungskorb
- Krankentragenhalterung für den Rettungskorb
- Materialien zur Brandbekämpfung
- Materialien zur Beleuchtung
1:2
   
Einsatzzweck

Die DLK dient als drittes Einsatzfahrzeug im Löschzug und rückt im Hilfeleistungseinsatz nach Bedarf aus. Mit der Drehleiter erreichen wir die Stellen, für die tragbare Leitern zu kurz sind. So kommt sie zur Rettung von Menschen und Tieren, als zusätzlicher Rettungsweg, zur Brandbekämpfung von oben oder auch zum Sichern von Bäumen und Dächern bei Unwettern zum Einsatz. Mit ihrer Steighöhe von 30 m kann die DLK zudem zum Ausleuchten von Einatzstellen eingesetzt werden.