© Freiwillige Feuerwehr Geestland - Ortswehr Langen. Alle Rechte vorbehalten.
 

Heimrauchmelder ausgelöst


Brandeinsatz
Zugriffe 368
Einsatzort Details

Langen, Lehmkuhlsweg
Datum 01.03.2022
Alarmierungszeit 14:03 Uhr
Einsatzende 14:30 Uhr
Einsatzdauer 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Langen
Polizei

    Einsatzbericht

    Die Polizei meldete einen ausgelösten Rauchmelder. An der Einsatzstelle konnte bei der Erkundung kein Rauch und kein Feuer wahrgenommen werden.
    Mithilfe eines Schlüssels konnte die Wohnung betreten werden und im Inneren wurde eine Erkundung durchgeführt. Der ausgelöste Rauchmelder wurde lokalisiert, aber weder Feuer noch Rauch waren Grund für seine Auslösung.
    Anschließend wurde die Einsatzstelle an eine verantwortliche Person übergeben und die Ortswehr Langen rückte wieder ein.