Verkehrsunfall eingeklemmte Person


Hilfeleistung
Zugriffe 367
Einsatzort Details

Debstedt, Neuenwalder Straße
Datum 02.03.2021
Alarmierungszeit 15:46 Uhr
Einsatzende 16:35 Uhr
Einsatzdauer 49 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Langen
Rettungsdienst
    Polizei
      Ortswehr Debstedt
      Ortswehr Neuenwalde

        Einsatzbericht

        Die Ortswehr Langen wurde, zusammen mit den Ortswehren Debstedt und Neuenwalde, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert, der sich zwischen Debstedt und Neuenwalde ereignet hat.
        Vor Ort angekommen, hat sich herausgestellt, dass Ersthelfer die verunfallte Person bereits aus dem Fahrzeug befreit haben.
        Ein Trupp unterstützte bei den Erstmaßnahmen für den Patienten und nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter waren keine weiteren Tätigkeiten seitens der Ortswehr Langen erforderlich und die Ortswehr Langen ist wieder abgerückt.