© Freiwillige Feuerwehr Geestland - Ortswehr Langen. Alle Rechte vorbehalten.
 

Heimrauchmelder ausgelöst


Brandeinsatz
Zugriffe 403
Einsatzort Details

Langen, Brandenburger Straße
Datum 08.03.2023
Alarmierungszeit 11:29 Uhr
Einsatzende 12:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Langen

Einsatzbericht

Die Ortswehr Langen wurde zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Brandenbuger Straße alarmiert.
Vor Ort wurde bei der Erkudnung eine Rauchentwicklung festgestellt. Wie sich rausstellte, war in einer Wohnung Essen angebrannt. Die Wohnung wurde mit dem Druckbelüfter entraucht. Nachdem alle Maßnahmen durchgeführt worden sind, konnten die Kameraden der Feuerwehr Langen wieder einrücken.