+++Meldung+++ Erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

01.10.2018

Aus den Jugendfeuerwehren der Stadt Geestland gibt es Positives zu berichten.

Bei der Abnahme der Leistungsspange in Gnarrenburg haben am Sonntag 18 Jugendliche aus der Stadt Geestland, je drei aus den Jugendfeuerwehren Elmlohe, Holßel und Imsum sowie neun Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr Langen das begehrte Abzeichen erhalten und dürfen somit die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr an ihrer Uniform tragen. Die über mehrere Wochen dauernden Vorbereitungen haben sich gelohnt.


Die Leistungsspange erfordert eine fünffache Leistung innerhalb der Gruppe. Für den Erhalt der begehrten Auszeichnung müssen die Disziplinen Kugelstoßen, 1500m Staffellauf, Löschangriff, Schnelligkeitsübung sowie die Abarbeitung eines Fragenkataloges gemeinsam in der Gruppe erfolgreich absolviert werden.


„Mit der Ausbildung in den Jugendfeuerwehren, diese Zeit geht nun für die 18 Jugendlichen zu Ende, haben sie das Rüstzeug für die aktive Laufbahn erhalten. Dies haben sie mit der erfolgreichen Prüfung bewiesen“, so Stadtbrandmeister Friedrich Meyerherm.

Markus Wagner
Feuerwehren Stadt Geestland
Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit