Neue Kräfte für den aktiven Einsatzdienst

22.04.2019

Sieben Kameraden der Ortswehr Langen bestanden diesen Monat ihre Abschlussprüfung des ersten Teils der Truppmannausbildung und verstärken jetzt unsere Einsatzabteilung.



Langener Kameraden Truppmann 1 Ausbildung
Drei Mal in der Woche haben die Kameraden sieben Wochen lang im theoretischen Unterricht und praktischen Übungen das Grundwissen für den Einsatz in der Feuerwehr vermittelt bekommen.
Abgeschlossen wurde der Lehrgang mit einer schriftlichen Prüfung, bestehend aus 20 Fragen, einer praktischen Prüfung, bei der ein Löschangriff nach der Feuerwehrdienstvorschrift durchgeführt, und einer mündlichen Prüfung,
bei der nochmals das Fachwissen der Kameraden abgefragt worden ist.

Dabei zeigt sich auch, dass unsere Jugendarbeit, als auch unsere Öffentlichkeitsarbeit ihre Früchte trägt. Sechs der Sieben Kameraden stammen aus den Reihen der Jugendfeuerwehr und des Weiteren konnten wir einen
Kameraden als Queransteiger gewinnen, weil wir sein Interesse an der Arbeit in der Ortswehr Langen wecken konnten.

Glückwunsch für euren gelungen Start und alles Gute für die weitere Feuerwehrlaufbahn!