Senioren-Residenz Astor-Park übergibt Spende an die Jugendfeuerwehr Langen

25.07.2018

Eine Spende in Höhe von 500,- € konnte die Jugendfeuerwehr Langen beim Sommerfest der Senioren-Residenz Astor-Park entgegennehmen.

Der Leiter der Langener Pflegeeinrichtung, Herr Mark Schmitz, übergab am vergangenen Sonntag den Betrag in Form eines symbolischen Checks an die Langener Nachwuchsbrandbekämpfer.

Im Rahmen ihres Sommerfestes organisierten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Astor-Parks eine Spendenaktion zugunsten der Jugendfeuerwehr. Das Vorhaben wurde von Bewohnern und Gästen gleichermaßen gerne unterstützt, sodass bereits nach kurzer Zeit Gelder in Höhe von 500,- € ausgezählt werden konnten.

Die Mädchen und Jungen bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten für die großzügige Spende und die Bereitschaft, die Jugendfeuerwehr auf diesem Wege zu unterstützen. Zur Freude der Heimbewohner führten die Jugendlichen im Anschluss eine Einsatzübung auf dem Gelände des Wohnparks durch, die von jung & alt mit viel Interesse verfolgt worden ist.

2018 07 25 01
2018 07 25 02